top of page

Steuererhöhungen ohne uns!

Steuererhöhungen in Steinhagen lehnen wir ab. SPD und Grüne haben gestern im Haupt-und Finanzausschuss für eine Steuererhöhung der Grundsteuer gestimmt. Damit wird das Wohnen in Steinhagen teurer. Jeder Steinhagener egal ob Mieter oder Eigenheimbesitzer wird diese Mehrkosten im Jahr tragen müssen. Wir sehen das als falsches Signal in Zeiten von Inflation, einer Ausgabenpolitik von 7 Million Euro freiwilliger Leistungen und keinerlei großen Sparanstrengungen.

Die Freien Demokraten Steinhagen werden weiter konsequent gegen Steuererhöhungen für die Bürger und Unternehmen in Steinhagen stimmen. Auch in Krisenzeiten darf der Staat nicht die Hand offen halten und den Bürger noch mehr belasten.

Wir werden in den nächsten Jahren ….

- die Verwaltungsgröße anpassen müssen

- eine Priorisierung von Leistungen vornehmen müssen

- ein Schuldenkonzept brauchen, sonst wird uns die Zinslast erdrücken

Für nachhaltige Haushaltspolitik gibt es nur die FDP in Steinhagen. Deshalb werden wir auch diesen Haushalt ablehnen.





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mittagsruhe in Steinhagen. Fluch oder Segen?

In Steinhagen wird gerade die satzungsrechtliche Mittagsruhe (13-15 Uhr) diskutiert. Bereits im Jahr 2017 hat der Gemeinderat das Anliegen der Abschaffung abgelehnt. Uns interessiert ihre Meinung zu

bottom of page